Vor dem Max-Planck-Gymnasium in Trier erinnern 22 Stolpersteine

Vor dem Max-Planck-Gymnasium in Trier erinnern 22 Stolpersteine an ehemalige Schüler u. Lehrer, die Opfer des NS-Regimes wurden. Unter ihnen der Landesrabbiner Isaak Julius Samuel, der 1922 Abitur gemacht hatte. 1930 ging er nach Norwegen. 1942 wurde er nach Auschwitz deportiert.Schüler

Categories:

Tags:

Recent Posts
September 2020
M T W T F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930